Birgit Dopsch

geboren am 9.2.1976 in Salzburg
Diplom für Design und Glasverarbeitung, Kramsach
lebt und arbeitet als freischaffende Künstlerin in Kufstein, Tirol

2013 Siegerprojekt beim Stadtgestaltungswettbewerb der Stadt Kufstein im Rahmen der Entente Florale. Umsetzung der Mauergestaltung in der Kinkstraße
2012 Auftragsarbeit "Symbiose" für die Stadt Kufstein
2010 Ausstellung in den Praxisräumen Dr. Birgit Laßnig, Kaprun
2010 Ausstellung bei der ART Kunstmesse Tirol
2009 Ausstellung in der Galerie Bertrand Kass / Innsbruck
2009 Ausstellung bei der ART Kunstmesse Tirol
2009 Übersiedlung ins neue Atelier in der Kinkstraße 34 in Kufstein
2007 Eröffnung des eigenen Schauraumes in Kufstein
2005 Teilnahme an der Internationalen Sommerakademie in Salzburg
2005 Ausstellung im Werksgelände der Firma Asen in Seekirchen
2004-06 Lehrtätigkeit am Gymnasium St. Johann in Tirol
seit 1999 Leitung von Kinder-Kreativkursen auf Schloss Seeburg in Seekirchen und im Höfemuseum in Kramsach
1998 Teilnahme an Kursen für Glasfusing
seit 1997 tätig als freischaffende Künstlerin
1997 Geburt meines Sohnes Manuel
1997 Ausstellung im Siebenkapellenareal in Innsbruck
1997 Diplom für Glasverarbeitung und Design an der Glasfachschule Kramsach
1995 Teilnahme an der Kickbox WM in Kanada
1994-95 Studium der Malerei am Mozarteum Salzburg
1994 Ausstellung auf Schloss Seeburg
1994 Stipendium an der Internationalen Sommerakademie in Salzburg
1994 AHS-Matura am musischen Gymnasium Salzburg